FAQ

Meistgestellte Fragen

FAQ's für unsere Investoren

Bei uns können natürliche Person ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Österreich, Deutschland oder der Schweiz sowie juristische Personen mit Firmensitz in Österreich, Deutschland oder der Schweiz investieren.

Bei der Rendite Boutique findest Du ausschließlich exklusive Projekte von erfahrenen Bauträgern mit tollen Referenzen, in die Du investieren kannst. Einige unserer Projekte sind nicht nur exklusiv, sondern auch ökologisch nachhaltig in der Errichtung oder Sanierung. Mit Deinem Investment kannst Du nicht nur Zinsen verdienen, sondern auch etwas Gutes für die Umwelt tun.

Außerdem bieten wir Dir hohe Sicherheitsstandards für alle Projekte. Das umfasst anfangs eine umfangreiche Prüfung der Projektentwickler und der Projekte durch die Rendite Boutique selbst, zertifizierte Sachverständige und Wirtschaftsprüfer. Außerdem schicken wir Dir nach Deiner Investition laufende Updates zu den Immobilienprojekten und informieren Dich, ob alles nach Plan läuft.
Eine sichere Zahlungsabwicklung ist uns enorm wichtig. Damit Euer Geld möglichst sicher von Euch zum Projektentwickler gesendet wird, wickeln wir alle Zahlungen über ein insolvenzgesichertes Treuhandkonto bei SecuPay ab.

Zu Beginn erfolgt eine interne Prüfung des Immobilienentwicklers und dessen Referenzen, Ausbildungen, Erfahrungen sowie des Teams beziehungsweise der Projektverantwortlichen durch die Rendite Boutique. Sobald wir uns sicher sind, dass das Projekt die Standards der Rendite Boutique erfüllt, werden die Unterlagen an unsere externen Experten weitergeleitet. Zunächst führt ein zertifizierter Sachverständige eine Plausibilitätsprüfung des Projektes durch. Das umfasst die Bauträgerrechnung beziehungsweise eine Machbarkeitsstudie. In dieser Prüfung werden die Kosten des Projektes und die Verkaufspreise auf Plausibilität geprüft. Die letzte Stufe im Prüfprozess bildet eine abschließende Prüfung einer Wirtschaftsprüfungskanzlei, die das Unternehmen und die Unternehmensstruktur prüft.

Unter der Berücksichtigung von Inflation und der derzeitigen Zinslandschaft verliert Dein Geld am Bankkonto laufend an Wert. Durch die bewusste Geldanlage über Crowdinvesting kannst Du bereits mit geringen Beträgen hohe Renditen erzielen und Dein Vermögen laufend vermehren. Durch die Möglichkeit bereits kleinere Beträge ab 50 € zu investieren, kannst Du auch Dein Risiko streuen, indem Du in unterschiedliche Projekte investierst. Bei der Rendite Boutique kannst Du Dich außerdem darauf verlassen, dass alle Investitionsmöglichkeiten von Experten geprüft sind und die Abwicklung der Investition einfach, unkompliziert und vor allem für Dich kostenlos ist.

Du kannst bereits mit kleinen Beträgen ab 50 € starten und bis zu 5.000 € (pro Jahr und Projekt) investieren.

Eine Ausnahme von dieser Regelung gibt es nur, wenn Du im Zuge der Investition eine Erklärung abgibst, dass Du:

  1. höchstens das Doppelte Deines Durchschnittlichen monatlichen Nettoeinkommens über zwölf Monate gerechnet investierst, oder
  2. dass Du maximal zehn Prozent Deines Finanzanlagevermögens investierst.


Wir empfehlen Dir jedenfalls nur Geld zu investieren, das Du nicht für laufende Kosten benötigst und daher ausschließlich als Finanzanlagevermögen betrachtet wird.

Wir sind im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen dazu verpflichtet persönliche Daten und Ausweiskopien unserer Investoren einzuholen und zu prüfen. Alle Daten werden sicher und DSGVO-konform aufbewahrt.

Dein Investment über die Rendite Boutique ist für Dich völlig gebührenfrei. Für die Aufbereitung und das Anbieten der Investments werden wir ausschließlich von den Projektentwicklern vergütet.

Das erste Auswahlkriterium sollte der zeitliche Aspekt bei der Auswahl des Investments sein – soll Dein Investment kurz- oder langfristig sein?

Investition in Neubauprojekte: da erhältst Du in der Regel höhere Zinsen auf Dein eingesetztes Kapital, gehst dafür üblicherweise auch ein etwas höheres Risiko ein. 

Investitionen in Bestandsprojekte: da erhältst Du in der Regel mehr Sicherheit, als bei Neubauprojekten und es werden Dir eine etwas niedrigere Verzinsung auf Dein eingesetztes Kapital geboten.

Ökologischer Aspekt Deines Investments: sowohl bei Neubauprojekten, als auch besonders bei der Aufwertung von Bestandsprojekten achten wir auf den ökologischen Aspekt.

Streuung des investierten Kapitals (Diversifikation): Wie in jeder guten Investmentstrategie gilt auch beim Crowdinvesting, das Kapital auf verschieden Projekte zu verteilen und damit die Sicherheit für Dein gesamtes Investitionskapital zu erhöhen.

Im Zuge der Vorbereitung und Prüfung des Investments werden zusammen mit dem Projektentwickler eine Unter- und eine Obergrenze des Investments festgelegt. Die Untergrenze wird als Funding-Schwelle bezeichnet. Erst ab Erreichung dieser Grenze wird das Investment durchgeführt. Sollte die Schwelle nicht erreicht werden, wird die Laufzeit einmalig verlängert. Die Obergrenze wird als Funding-Limit bezeichnet. Sobald das Limit erreicht wird, schließen wir das Funding dieses Projekts.

Die Einzahlung Deines Investments ist nur per Überweisung möglich. Die Kontodaten und den Verwendungszweck geben wir Dir per E-Mail bekannt.

Im Rahmen des Konsumentenschutzgesetzes hast Du ein 14-tägiges Rücktrittsrecht vom Darlehensvertrag*. Dein Investment ist in diesem Zeitraum noch nicht aktiviert und wird bei Rücktritt umgehend storniert und wieder auf Dein Konto überwiesen.

Im Zuge Deines Investments schließt Du über unsere Plattform einen Darlehensvertrag mit dem Immobilienprojektentwickler ab. In diesem Vertrag werden die Eckdaten des Fundings, wie die Projektdaten, Laufzeit, Zinsen und Auszahlungen vertraglich festgehalten.

Im Rahmen Deiner Investition schließt Du mit dem Projektentwickler einen Darlehensvertrag mit einer fixen Laufzeit ab. An diese bist Du anschließend gebunden. Eine vorzeitige Beendigung ist durch Dich als Investor nicht möglich. Eine vorzeitige Rückzahlung Durch den Projektentwickler bei einer vorzeitigen, erfolgreichen Projektfertigstellung ist möglich. Diese Information findest Du immer beim jeweiligen Projekt.

Die Zinszahlung erhältst Du in regelmäßigen Abständen, abhängig vom jeweiligen Projekt kann das vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich sein. Die Tilgung Deiner Investition erhältst Du in der Regel zum Ende der vereinbarten Laufzeit, bei ausgewählten Projekten kann auch eine laufende Tilgung nach Baufortschritt im Darlehensvertrag vereinbart werden. Diese Information findest Du immer beim jeweiligen Projekt.

Zinszahlungen aus Crowdinvesting sind als Einkünfte aus Kapitalvermögen zu versteuern, hierfür bist Du im Zuge der Abgabe Deiner Steuererklärung selbst zuständig. Tipp: in Österreich gibt es derzeit einen Freibetrag für Kapitalerträge in Höhe von EUR 730,- pro Jahr (Stand Oktober 2021). Für weitere steuerliche Informationen empfehlen wir Dir stets die Kontaktaufnahme mit einem Steuerberater. Wir weisen darauf hin, dass die Rendite Boutique keinerlei rechtsverbindliche Auskünfte zum Thema Versteuerung anbieten kann.

Der Emittent / Projektentwickler wird rechtzeitig vor der Rückzahlung durch uns informiert. In diesem Zusammenhang prüfen wir, ob ein etwaiger Zahlungsverzug vorliegen könnte und hinterfragen gegebenenfalls den Grund hierfür. Sollte dieser Fall auftreten, wirst Du umgehend informiert und dem Projektentwickler wird eine angemessene Nachfrist gesetzt.

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Wir sind jedoch stolz auf unseren besonders intensiven Auswahl-Prozess (siehe auch die 7 Schritte zur Projektauswahl). Durch diesen Prozess können wir eine größtmögliche Sorgfalt bei der Auswahl der Projekte garantieren.

Als Investor schließt Du einen Darlehensvertrag mit Nachrangklausel mit dem Emittenten / Projektentwickler ab. Das bedeutet, Du als Investor erhältst Dein Investment im Insolvenzfall des Projektentwicklers erst zurück, nachdem die vorrangigen Gläubiger, wie beispielsweise eine Bank oder aber auch Lieferanten ihre Forderungen erhalten haben. Die Forderungen aus Crowdinvesting stehen daher im Rang hinter sämtlichen anderen Forderungen. Ein Nachrangdarlehen kann auch nicht rückgeführt werden, wenn dadurch die Möglichkeit besteht, dass es eine Insolvenz des Emittenten / Projektentwicklers auslösen würde.

Für Dich als Investor besteht das Risiko, dass Dein investiertes Kapital beziehungsweise die Zinszahlungen im Falle einer finanziellen Krise des Emittenten / Projektentwicklers nicht zurückgezahlt werden können. Aus diesem Grund empfehlen wir Dir jedenfalls nur Geld zu investieren, das Du nicht für laufende Kosten benötigst und daher ausschließlich als Finanzanlagevermögen betrachtet wird.

Dein erhöhtes Risiko wird vom Emittenten / Projektentwickler durch eine überdurchschnittlich hohe Rendite belohnt. Bei dieser handelt es sich um eine eigenkapitalähnliche Verzinsung.

Eine Nachschusspflicht durch Dich als Investor gibt es aber nicht, das bedeutet, dass im Worst-Case nur Dein eingesetztes Kapital ausfällt.

Wir möchten Dich auch darauf hinweisen, dass die folgenden Risiken zu beachten sind:

Insolvenzrisiko
Das Risiko einer Insolvenz liegt dann vor, wenn der Emittent / Projektentwickler nicht mehr zahlungsfähig ist und sich dadurch schwerwiegende finanzielle Folgen ergeben. Daraus kann sich ein Totalverlust des investierten Kapitals ergeben.

Totalverlustrisiko
Ein Totalverlust liegt dann vor, wenn ein Unternehmen beispielsweise aufgrund einer Insolvenz den Betrieb einstellt und die vorhandenen Vermögenswerte nicht ausreichen, um alle Forderungen zu bezahlen. 

Malversationsrisiko
Unter das Malversationsrisiko fallen strafbare Handlungen durch den Emittenten / Projektentwickler beziehungsweise die handelnden Personen dahinter, die das Projekt gefährden und das Unternehmen mittelbar oder unmittelbar in eine Insolvenz führen können.

Klumpenrisiko
Ein Klumpenrisiko besteht für Dich als Investor, wenn Du dein gesamtes Finanzanlagevermögen in nur eine Veranlagungsmöglichkeit beziehungsweise in nur ein Projekt investierst. Wir empfehlen Dir daher eine möglichst breite Streuung deines Finanzanlagevermögens, entweder in verschiedene Produkte oder auch in unterschiedliche Projekte.

Erschwerte Übertragbarkeit
Wir weisen darauf hin, dass es derzeit keine Möglichkeit gibt, das Vermögen, das Du investiert hast zu übertragen oder vor Laufzeitende zurück zu erhalten. 

Durch eine besonders intensive Prüfung der Projektentwickler und ihrer Projekte garantieren wir, dass nur ausgewählte und möglichst sichere Projekte auf unserer Plattform zu finden sind.

Projektentwicklern bietet Crowdinvesting eine gute Ergänzung für einen attraktiven Finanzierungsmix aus Eigenkapital, Fremdkapital und Crowdinvesting als Mezzaninkapital. Sie profitieren vom Vorteil, dass Eigenkapital in weitere Projekte investiert werden kann.

Seit der Wirtschaftskrise im Jahr 2008 haben Banken immer mehr Eigenkapital von Projektentwicklern für die Finanzierung von Immobilienprojekten verlangt. Dieser Umstand hat dazu geführt, dass immer mehr Projektentwickler aufgrund mangelnden Eigenkapitals auf die Umsetzung einiger Projekte verzichten mussten. Um das fehlende Eigenkapital aufzustocken, ist Crowdinvesting die ideale Ergänzung zum vorhandenen Eigenkapital und zur Bankfinanzierung. Somit kann das vorhandene Eigenkapital in weitere Projekte investiert werden. Projekte, die bei der Rendite Boutique zum Funding angeboten werden sind jedoch immer ausfinanziert. Das bedeutet, der Projektentwickler verfügt neben der Bankfinanzierung über ausreichend Eigenkapital, um die Differenz auszugleichen, sollte das Fundinglimit nicht erreicht werden können.

Der Rendite Boutique Startbonus war bis zum 14.11.2021 zu nachfolgenden Teilnahmebedingungen gültig:

Ab einem Investment in Höhe von 1.000 € kannst Du Dir einen einmaligen Startbonus sichern. Der Startbonus beträgt 250 € sofern Du zu einen der ersten 1.000 Investoren auf unserer Plattform gehörst. Die Anrechnung erfolgt bei endfälliger Tilgung des Investments und ist an die Bedingung geknüpft, dass das Funding-Ziel erreicht und von der Rendite Boutique per E-Mail bestätigt wird. Dieses Angebot gilt bis spätestens 14.11.2021 bzw. bis auf Widerruf!

Wenn Du den Bonuscode erfolgreich eingegeben hast, findest Du den Bonuscode in Deinem Rendite Boutique Memberbereich bei der jeweiligen Investition. Sofern der Bonuscode dort erfasst ist, hast Du dich erfolgreich für den Startbonus qualifiziert. Die Auszahlung erfolgt laut den Teilnahmebedingungen gemeinsam mit der endfälligen Tilgung des Investments.

Wenn Du als bestehender Investor mindestens einmalig 500 € investiert hast und einen Freund erfolgreich dazu motivierst, auch ein Investment von mindestens 500 € bei der Rendite Boutique abzuschließen, bekommt Ihr als Dankeschön 50 €, die Ihr Euch gemeinsam teilt. Dieser Betrag wird ab gültigem Investment (also nach Ende der Rücktrittsfrist und Erreichen der Funding-Schwelle) des geworbenen Freundes innerhalb von 4 Wochen auf Eure angegebenen Referenzkonten überwiesen. Dieses Angebot gilt bis auf Widerruf.

Du hast noch Fragen?
Dann kontaktiere uns gerne!

Bei Fragen und Problemen schreibe uns gerne doch ein Mail an:
office@renditeboutique.at